Sprachengalerie Hannover
Königswortherstr. 2
30167 Hannover
Tel.: 0049 – (0)511 – 72709521
Fax: 0049 – (0)511 – 72709521
Email: info@sg-hannover.com

Öffnungszeiten:
Mo-Fr von 09:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung & Information:
Mo-Fr:10:00 - 13:00 oder Mo-Do 16:00 - 18:00 Uhr


Anmeldeformular/ Signup form

 

Herr/Mr Frau/Mrs 

Name/ Last Name*:

Vorname/ First Name*:

Geburtsdatum/ Date of birth (dd.mm.yyyy)*:

Geburtsort/ Place of birth*:

Straße, Hausnummer/ Street, Number*:

Postleitzahl, Wohnort/ Zip code, city*:

Telefon/ Telephone*:

E-Mail/Email address*:

Heimatadresse/ Home address:

Straße, Nummer/ Street, Number*:

Postleitzahl, Ort/ Zip code, City*:

Heimatland/ State*:

Kursstufe/ course level:

Starttermin/ Start Date: Endtermin/ End Date:

Ort, Datum/ Place, Date*:

Unterschrift/ Signature*:

*Pflichfelder/ *indicates response required

 

Die Anmelde- und Zahlungsbedingungen einschließlich des Widerrufsrechts habe ich zur Kenntnis genommen und erkenne sie mit meiner Unterschrift an.

AGB

WIDERRUFSRECHT

Sie können Ihre Anmeldung innerhalb von zwei Wochen in Textform widerrufen (per Brief oder E-Mail). Die Frist beginnt mit Erhalt der Anmeldebestätigung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an Sprachengalerie, Königswortherstraße 2, 30167Hannover, oder E-Mail: info@sprachegalerie-hannover.com

Kursbeginn

Es werden Kurse ab mindestens 8 Personen gebildet. Für die Einrichtung eines Sprachkurses sind grundsätzlich mindestens 8 Teilnehmer erforderlich. Wird die erforderliche Mindest-Teilnehmerzahl nicht erreicht, prüft der Vorstand der SGH in jedem einzelnen Fall, ob der Kurs gleichwohl durchgeführt werden kann.

ANMELDE- UND ZAHLUNGBEDINGUNGEN
ANMELDUNG

Die verbindliche Anmeldung erfolgt durch Einreichen des vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars.

Abmeldung/Stornierung

Eine Abmeldung nach Kursbeginn ist leider nicht möglich. Abmeldungen sind persönlich oder in schriftlicher Form 4 Wochen vor Kursbeginn möglich. Stornierungen sind erst durch die Rückbestätigung des Sprachenzentrums gültig.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung von 200 Euro pro Kurs zu leisten. Die restlichen Gebühren sind spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn zu zahlen. Bankgebühren gehen zu Lasten des Teilnehmers.

EINSCHREIBEGEBÜHR

Jeder neue Kursteilnehmer bezahlt bei der Anmeldung eine einmalige Einschreibegebühr von 25 Euro.

RÜCKTRITT

Im Falle einer Stornierung bzw. eines Rücktritts vor Kursantritt behalten wir bis vier Wochen vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 100 Euro und bis zwei Wochen vor Kursbeginn 200 Euro ein. Bei späterer Anmeldung besteht kein Rückzahlungsanspruch. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Bei Nichterscheinen ist der komplette Kurspreis zu zahlen.

UMBUCHUNG

Erfolg eine Umbuchung, die vom Kursteilnehmer gewünscht ist (z.B. späterer Einreise nach Deutschland aufgrund einer Verzögerung des Visums), kostet die erste Umbuchung 25 Euro. Jede weitere Umbuchung kostet 50 Euro.

VERANSTALTUNGSZEITEN

Eine Unterrichtsstunde bzw. Unterrichtseinheit dauert 45 Minuten. Die Kurse finden zu den angegebenen Terminen statt. An gesetzlichen Feiertagen gibt es keinen Unterricht. Sollten sich Termine ändern, werden die Kursteilnehmer rechtzeitig darüber informiert. Fällt ein Termin aus Gründen aus, die die Sprachengalerie zu verantworten hat, wird er nachgeholt. Fällt ein Termin aus Gründen aus, die der Teilnehmer zu verantworten hat, kann der Termin nicht nachgeholt werden. In Ausnahmefällen behalten wir uns vor, aus pädagogischen oder organisatorischen Gründen, Kurse zusammenzulegen.

DATENERFASSUNG

Wer sich anmeldet, ist mit der elektronischen Datenerfassung im SGH-Verwaltungsprogramm einverstanden. Die Daten werden nur intern verwendet und nicht weitergegeben.

VERSICHERUNGSSCHUTZ

Die Kursgebühr schließt keinen Versicherungsschutz ein. Die Teilnehmer sind selbst für eine Krankenversicherung verantwortlich.

HAFTUNG

Eine Haftung für Unfälle, Sach- und Personenschäden, Verlust von Garderoben und anderen Gegenständen für die Dauer des Aufenthalts in den Räumen der Sprachengalerie wird nicht übernommen.